0 icon-backpack
Warenkorb
  In den Warenkorb gelegt
  Aus dem Warenkorb entfernt
Ihr Warenkorb ist leer

Sie wissen nicht, wo Sie anfangen sollen?

Zu den Neuheiten  
SALEWA 211 Artikel gefunden

SALEWA

211 Artikel gefunden
Such-Filter
Artikel pro Seite:
 
Sortieren nach:

Über SALEWA

SALEWA gilt ganz zu Recht als einer der führenden Multispezialisten für qualitativ hochwertige Bergsportbekleidung und Outdoorausrüstung. Die Unternehmensgeschichte beginnt schon im Jahr 1935 mit der Herstellung von Leder- und Textilprodukte, sowie den ersten Rucksackmodelle mit Stahlrohrgestellen, aber auch Haselnuss-Skistöcken, deren Herstellung in einer kleinen münchener Hinterhofwerkstatt begann. Seither schaut das Traditionsunternehmen auf eine mehr als 70-jährige Firmengeschichte zurück.

Das durch Josef Liebhardt noch in den Anfängen des Zweiten Weltkrieges gegründete Unternehmen gelang aber erst in den 1950er Jahren der Durchbruch in den Sportbereich. Denn erst mit dem Anfang der 1950er allmählich einsetzenden wirtschaftlichen Aufschwung der Nachkriegsjahre stellte sich eine gesteigerte Nachfrage nach Skisportausrüstung, insbesondere nach Skistöcken ein.

In Windeseile wächst das Skisportsegment und wird zu einem der tragenden Grundpfeiler von SALEWA. Mit den SILVRETTA Skibindungen, den norwegische HICKORY-Skis sowie diversen Skizubehör, wie Skiwachs und Brillen schafft SALEWA schnell seinem Aufstieg zu einem der renommiertesten Ausstatter für den Alpinsport.

1955 dann, erfolgt auch schon die erste Kooperation bei der Unterstützung einer Anden-Expedition in die Cordillera Blanca, die der damals noch jungen Firma ihr respektables Ansehen in der Sportgemeinschaft dieser Jahre einbrachte. Ausschlaggebend hierfür waren insbesondere die seit einigen Jahren erprobte Eisausrüstung, wie Eispickel und Steigeisen, die schon damals SALEWA den Ruf eingehandelt hatte, mitunter die beste Alpin- und Bergsportausrüstung herzustellen.

Von den ersten Erfolgen angespornt, wurde das Produktportfolio allmählich erweitert. So dass bereits 1962 die ersten voll verstellbaren Leichtsteigeisen von der Entwicklungsphase in die Produktions überwechselten. Dennoch dauerte es weitere lange 16 Jahre bis der entscheidende Schritt hin zu einer eigenen Outdoorbekleidungskollektion unternommen werden konnte. Kurz darauf, 1979, wurden die bisher noch lose nebeneinander aufgebauten Produktsegmente unter einem gemeinsamen Label zusammengefasst. Die Geburtsstunde des SALEWA-Adler war gekommen. Fortan steht der Adler Pate für die unverwechselbare Qualität der Produkte aus dem Hause SALEWA.

Produktportfolio

Der Fokus des Produktportfolios liegt in den Bereichen Mountaineering, Hiking & Trekking, Climbing sowie Alpin Life. Mit den Outdoor-Kollektionen der Marke SALEWA kommen neben Outdoorsportenthusiasten, welche die Grenzen der Leistungsfähigkeit jedes Mal aufs neue ausloten auch Genusswanderer und alle Freizeitsportler und Sportlerinnen ganz auf Ihre Kosten.

So finden sich im Produktsortiment der Marke neben Funktionsbekleidungen für den Berg-, Kletter- sowie Wandersport auch ein umfangreiches Angebot technisch ausgefeilter Outdoorausrüstung sowie eine Vielzahl kompromisslos funktionaler Bergsport-, Trekking- und Wanderschuhe.

SALEWA alpineXtrem

Hinter diesem Namen verbirgt sich die enge Kooperation von erfahrenen SpitzensportlerInnen und der Produktentwicklung bei SALEWA. Die Mitglieder des alpineXtrem Teams sind die BotschafterInnen der Marke SALEWA und repräsentieren diese auf den Schneefeldern und Felsgraten dieser Erde. Unter extremen Bedingungen wird sowohl das Leistungsvermögen der SportlerInnen als auch die Belastbarkeit der SALEWA-Produkte vor immer neue Herausforderungen gestellt, um die Grenzen des Machbaren immer wieder ein Stück weiter voran zu treiben. Denn die Formen und Anforderungen des modernen Alpinismus verändern sich stetig.

So wurde bereits 2009 die Disziplin des Freeski-Mountaineering in das Aktivitätsprofil des alpineXtrem Teams aufgenommen, eine Kombination aus Sportklettern und Freistil Geländeskifahren. Das Freeski-Mountaineering zeichnet sich durch besonders lange und steile sowie psychisch und physisch herausfordernde Aufstiege aus, welches ein Höchstmaß an professioneller Seil- und Sicherungstechnik erfordert. Vom einmal erreichten hochalpinen Terrain aus erfolgt dann der steile Abstieg auf Skiern. So gelang es dem Slowenen Davo Karnièar 2000 erstmals eine vollständige Skiabfahrt vom Gipfel des Mount Everest bis hinunter in das Basislager am Khumbu-Eisbruch. Karnièar leitet seit 2009 das Freeski-Mountaineering-Team von SALEWA.

Die Erfahrungen der Sportler und Sportlerinnen des alpineXtrem Teams fließen direkt in die Entwicklung neuer – sowie in die Verbesserung bereits bestehender Produktlinien aus dem Hause SALEWA – mit ein und bilden den Garanten für eine perfekt an den Erfordernissen des extremen Alpinismus orientierte Funktionalität.

Materialtechnologien bei SALEWA

Mit dem Anwachsen des Produktportfolios und der Erweiterung durch Bekleidungs- und Schuhkollektionen wuchs auch das Bedürfnis nach neuen Technologieinnovationen, die mit den Nachteile bisheriger Produktlinien konkurrierender Hersteller bricht. Für die Produktion von hochwertiger Wanderbekleidung, Wanderschuhen sowie Outdoorausrüstung werden bei SALEWA sowohl Materialtechnologie von renommierten Herstellern, wie ➤ GORE-TEX®, Primaloft® oder auch POWERTEX verwendet als auch zunehmend neue, einzigartige Technologien in Eigenregie hergestellt. Eine Neuheit sind die Winterjacken mit der TirolWool® Celliant® Hybridisolation.

TirolWool® Celliant® Hybridisolation

Hierbei handelt es sich um eine Materialkombination aus TirolWool®, gewonnen von den Tiroler Hochgebirgsschafen und einer synthetischen Faser, Celliant®, die aus 13 stark thermoreaktiven Mineralien besteht und einen bisher nicht dagewesenen Grad an Wärmeisolation bei gleichzeitig stark atmungsaktiven Eigenschaften realisiert. Ideal für das Winterwandern oder Expeditionen in die unwirtlichsten Regionen dieser Erde. Wenn Sie mehr über diese Materialinnovation aus dem Hause SALEWA erfahren möchten, dann lesen Sie auch unseren Beitrag: ➤ SALEWA | TirolWool® Celliant® Hybridisolation

POWERTEX by SALEWA

Bei dem von SALEWA selbstständig entwickelten Powertex-Gewebe handelt es sich um ein hoch atmungsaktives, wind- wie auch wasserdichtes Wetterschutzmaterial. Die aeroben Eigenschaften von Powertex verleihen dem Material seine gesteigerte Atmungsaktivität sowie ein verbessertes Feuchtigkeitsmanagement. Wenn Sie mehr zur POWERTEX Materialtechnologie von SALEWA erfahren möchten, dann lesen Sie auch unseren Beitrag: ➤ SALEWA | POWERTEX Wetterschutzmaterialien

Silverized 100% Fresh

Klinische Studien haben bewiesen, dass Silber als ein effizientes Mittel gegen Bakterienbildung eingesetzt werden kann. Die Bakterien metabolisieren Schweiß und Feuchtigkeit. Die durch das Bakterienwachstun anfallenden Abfallstoffe setzen sich als unangenehme Gerüche im Gewebe fest und lassen auf lange Sicht das betroffene Schuhwerk wie auch die Bekleidung unbrauchbar werden. Durch den Einsatz mit der Silverized 100% Fresh Technologie werden die Enzyme, die die Grundlage für das Bakterienwachstum bilden, zerstört. So wird das Bakterienwachstum effektiv unterbunden und ein dauerhafter Tragekomfort ihrer Bergsport- oder Wanderschuhe sowie der dazugehörigen Outdoorbekleidung gewährleistet.

Produktfeatures bei SALEWA

Nicht nur im Bereich der Materialtechnologien, sondern auch bei der Entwicklung immer neuer Produktfeatures nimmt SALEWA eine führende Stellung in der Outdoorbranche ein. Die Trekking- und Wanderrucksäcke sowie Bergsport- und Wanderschuhe der Marke werden von Hobby- aber auch professionellen Bergsportler sowie von Rettungskräften überall auf der Welt zum Einsatz gebracht.

Insbesondere im Schuhsegment hat SALEWA in den vergangenen Jahre besondere Anstrengungen unternommen, um ein absolutes Höchstmaß an Sicherheit und Komfort unter sportiven Extrembedingungen zu gewährleisten. Hieraus sind eine Vielzahl an Innovationen hervorgegangen.

3D System Evo

Hierbei handelt es sich um ein 3D-Schnürsystem, welches die Schnürung des Schuhs in drei individuell einstellbare Bereiche unterteilt. So wird dem Bergsteiger das Feintuning zwischen Komfort und Performance ermöglicht.

Flex System

Das Flex System ist eine bisher beispiellos flexible Bergsteigersohle. Mit einem einzigen Handgriff kann entsprechend der Anforderungen des Terrains und der jeweiligen Aktivität zwischen einer 100%ig steifen und einer beweglichen Schuhsohle umgeschaltet werden. Ein patentiertes Design, dass sich so nur bei SALEWA findet.

Motion Fit-Tragesystem

Das Motion-System ermöglicht die Anpassung der Torsionsrahmen des Rucksacks binnen Sekundenbruchteilen. Unmerklich passen sich die mit der Motion Fit Technologie von SALEWA ausgestatteten Rucksäcke den Winkelstellungen der Körperdrehungen an.

Die technischen Feinheiten der Motion-Fit-Technologie sorgen dafür, dass der Rucksack jede Bewegung mitmacht, so wird die Leistungsfähigkeit des Trägers auch unter Höchstbelastung merklich gesteigert. Das spezielle Design der Motion Fit Applikation sorgt zugleich für eine sehr gute Belüftung, die der Entwicklung von Schweißfeuchte vorbeugt, während die Web-Suspension gleichzeitig das Entstehen von Druckstellen verhindert.Wenn Sie mehr zu diesem Thema erfahren möchten, dann lesen Sie auch unseren Beitrag: ➤ SALEWA Innovation | Motion Fit Rucksäcke für einen gesunden Rücken

SALEWA bei McTREK

Ob Genusswanderer oder Outdoor Extremsportler in unseren SALEWA Angebot finden Sie alles was es für den gehobenen Outdoorkomfort bedarf. Von technisch ausgefeilten Wanderrucksäcken und Schlafsackmodellen über Wanderschuhe, Wanderjacken und Wanderhosen bis hin zu Bekleidungsaccessoires, wie Handschuhe, Mützen und Schals und dies alles zu einem fairen Preis- Leistungs-Verhältnis!

SALEWA | Pure Mountain – Engineered in the heart of the Dolomites

Angebot des Tages
×