Mehr über Alpina Sports

Rainer Winter, Werner Grau, Rolf Obermeier und Hagen Stockklausner gründeten 1980 die Firma Alpina und präsentierten ihre erste kleine aber dafür innovative Kollektion im selben Jahr auf der großen Sportmesse ISPO. 1981/82 entwickelte Alpina die völlig neue und revolutionäre Skibrille „Turbo“ mit Panorama Sichtfeld. Es folgte eine hochtechnisierte Metallsonnenbrille – sie wurde zum Verkaufsschlager auf dem US-Markt – aber 'made in germany'! 1983 entwickelte das Team von Alpina die Sportbrille und Multifunktionsbrille „Surf ´n Snow", die bis heute mehr als eine Millionen Mal verkauft wurde und unter dem Namen SWING immer noch in der Kollektion zu finden ist. Alpina brachte im Laufe seiner Geschichte immer wieder neue technische Innovationen im Bereich der Sportbrillen heraus, die unzerbrechliche Polycarbonscheibe oder die Quattroflex Scheibentechnologie.