Bestell-Hotline: 
+49 (0)6181 701 401 9


Mo-Fr 9:00-17:30 Uhr
Sa 9:00-13:00 Uhr

 

E-Mail: service@mctrek.de

 

Fax.: +49 (0)6181 95263119

McTREK - eine Marke der YEAH! AG
Keltenstr. 20b
63486 Bruchköbel

 

 

Lifestraw

 

 

Filter:
0 Produkte
Sortieren nach:
Bestseller
  • Bestseller
  • Preis: aufsteigend
  • Preis: absteigend
  • Marke: A-Z
  • Marke: Z-A

Ihre Suche ergab leider keine Treffer. Bitte versuchen Sie es mit einem Suchwort.

LifeStraw | Portable Wasserfilter

LifeStraw ist eine Marke der Firma Vestergaard mit Hauptsitz in der Schweiz, die sich u. a. das Ziel gesetzt hat, weltweit Menschen freien Zugang zu sauberem Trinkwasser zu ermöglichen. Mit den innovativen LifeStraw Wasserfiltern können mehr als 99,9 % der im Wasser enthaltenen Bakterien, Pestizide, Herbizide sowie Mikroorganismen herausgefiltert werden. Ideal also nicht nur für den Einsatz in den wasserarmen Regionen dieser Erde, sondern auch überall da, wo die Trinkwasserqualität der frei zugänglichen Gewässer nicht für den direkten Verzehr geeignet ist.

 

Die Marke LifeStraw ist eine Tochterfirma von Vestergaard. 1994 wurde das Mutterunternehmen beauftragt Wasserfilter zu entwickeln mit denen die Larven des Medinawurms (engl. Guinea-worm) aus dem Trinkwasser gefiltert und damit die zunehmende Verbreitung der Drakunkulose unterbunden werden kann.

Der Original LifeStraw FilterDie Erfahrungen bei der Entwicklung des Medinawurm-Filtersystems wurden dazu genutzt, noch kompaktere und leistungsfähige Wasserfilter zu konzipieren, die so gut wie alle mikrobiologischen Organismen sowie Schadstoffe aus dem Trinkwasser filtern. Das Ergebnis war der erste LifeStraw, ein pfeifen- oder flötenförmiger Wasserfilter, durch den sich das Wasser direkt beim Verzehr filtern lässt. Jedoch sind die Wassermengen, die sich mit dem ersten LifeStraw-Filter filtrieren lassen begrenzt und damit nur eingeschränkt nutzbar, um bspw. ganze Familien- oder Dorfgemeinden mit hinreichend viel sauberem Trinkwasser zu versorgen. Also wurden die Entwicklungsarbeiten fortgeführt und weitere, größere Filtrationssysteme, wie der LifeStraw Go, der Community- sowie der Mission-Filter entwickelt.

 

Wie funktionieren die LifeStraw Wasserfilter?

Die Funktionsweise der LifeStraw Wasserfilter ist für sich genommen recht simpel. Ein jeder LifeStraw Filter besteht aus einem länglichen Stab, in dem sich eine Membran aus Hohlfasergewebe befindet sowie einem Kohlefilter, der direkt unterhalb des Mundstückes platziert ist.

Die Poren der Hohlfaser-Membran haben einen Durchmesser von circa 0,2 Mikrometern und sind damit undurchlässig für annähernd 99,9 % aller Bakterien, wie z. B. Escherichia coli, Vibrio cholerae oder Salmonella typhi sowie für Mikroorganismen, wie z. B. Cryptosporidium parvum, Giardia lamblia. Der Kohlefilter bindet zudem Chemikalien, wie Chlor, Pestizide, Herbizide und filtert zusätzlich Geschmacksstoffe sowie Gerüche aus dem Trinkwasser.

Verwendung und Wartung

Mit den LifeStraw Sticks kann das Wasser direkt aus der Quelle getrunken werden. Für die Benutzung der LifeStraw Go Filter, muss zuerst der Wasserbehälter befüllt werden. Anschließend wird das Wasser direkt über den integrierten LifeStraw während des Trinkens filtriert. Mit einem LifeStraw können auf diese Weise bis zu 100 Liter Wasser gefiltert werden, bevor der Kohlefilter unterhalb des Mundstücks ausgetauscht werden muss.

Zur Reinigung der Hohlfaser-Membran empfiehlt es sich, Wasser durch das Mundstück und damit durch den LifeStraw zu pusten. Hierbei werden die durch die Membran zurückgehaltenen Schadstoffe und Mikroorganismen aus dem LifeStraw heraus gespült.

Was sind die Vorteile der LifeStraw Wasserfilter?

LifeStraw Wasserfilter sind einfach zu handhaben und leicht zu transportieren. Damit kann bei Reisen sowie Outdooraktivitäten in Regionen mit schlechter Trinkwasserqualität auf die Mitnahme von Wasserreserven verzichtet werden. Mit nur einem Standard LifeStraw Filter können bis zu 100 Liter Trinkwasser aufbereitet werden. Hierdurch wird das Risiko sich mit Krankheitserregern zu infizieren oder schädliche Chemikalien beim Wasserverzehr aufzunehmen fast vollständig aufgehoben.

Die konsequente Verwendung von LifeStraw Filtern kann bis zu 1000 Plastikflaschen einsparen und trägt damit zusätzlich zu einer erheblichen Reduzierung, der in der Herstellung von Plastikflaschen anfallenden CO2-Emissionen sowie des hierfür erforderlichen Energiebedarfs. Dem nicht genug, denn mit dem LifeStraw Give Back Programm, wird die Bereitstellung von Wasserfiltern für Bedarfsgemeinschaften, wie Schulen, sichergestellt.

LiveStraw Give Back Programm

Das von LifeStraw 2014 ins Leben gerufene Give Back Programm besteht darin, dass mit dem Kauf eines LifeStraw Wasserfilters zugleich die Finanzierung der Wasserversorgung eines Schulkindes für ein ganzes Jahr sichergestellt wird. Auf diese Weise wurden bisher über 10.000 LifeStraw Community Filter an mehr als 1.600 Schulen geliefert und damit die Wasserversorgung von mehr als 1.000.000 Schulkinder in Westkenia sichergestellt.

 

LifeStraw Produkte bei McTREK

Ab sofort erhalten Sie die innovativen Wasserfilter Systeme der LifeStraw Go Serie sowie das hierfür benötigte Zubehör, wie Austauschkohlefilter, in unserem McTREK Onlineshop sowie unseren McTREK Filialen!