Bestell-Hotline: 
+49 (0)6181 701 401 9


Mo-Fr 9:00-17:30 Uhr
Sa 9:00-13:00 Uhr

 

E-Mail: service@mctrek.de

 

Fax.: +49 (0)6181 95263119

McTREK - eine Marke der YEAH! AG
Keltenstr. 20b
63486 Bruchköbel

 

 

Hoe kies ik een zonnebril

Wie wähle ich die richtige Sonnenbrille aus?

Wenn Du Sonnenbrillen online kaufen möchtest, muss die Wahl nicht schwierig sein, solange Du weißt, wonach Du suchst. Ob Du einen Berg besteigst, einen Marathon läufst oder auf offener See bist. Auf dieser Seite erfährst Du alles über die verschiedenen Arten von Sonnenbrillen und die verschiedenen Gläservarianten. So findest Du den richtigen Schutz für Deine Augen.  

Schnellauswahl

Freizeit

Kategorie 1 & 2

 

Allround Sport & Wandern

Kategorie 2

 

Wasser- & Bergsport

Kategorie 3 oder 4

 

In 3 Schritten zur richtigen Sonnenbrille

Um die richtige Wahl zu treffen, musst Du dir folgende Fragen stellen.

Schritt 1

Aktivität

Was habe ich vor?

Schritt 2

Linsentyp

Welchen Linsentyp brauche ich?

Schritt 3

Vorlieben

Welche Vorlieben habe ich?

Aktivität

Was habe ich vor?

Wenn feststeht was Du vor vor hast, kannst Du auch besser einschätzen gegen welche Elemente du Dich schützen solltest.

Reizen

Freizeit

Während Deines Urlaubs oder täglichen Aktivitäten möchtest Du deine Augen gut schützen und zeitgleich gut aussehen. Eine leichte Sonnenbrille mit gutem Sonnenschutz ist somit auch im Urlaub eine gute Wahl. Für einen Tag am Strand oder einen Städtetrip ist der richtige Schutz wichtig, zeitgleich kommt der Look der Sonnenbrille nicht zu kurz.

Sportief

Allround Sport & Wandern

Wenn Du aktiv bist, schützen Sonnenbrillen nicht nur Deine Augen, sondern sorgen auch dafür, dass Du die volle Sicht hast. Sportbrillen bleiben bei Aktivitäten wie Radfahren, Laufen, Wassersport oder Wintersport an Ort und Stelle. Die Sonnenbrillen sind oft leicht und haben einen normalen bis starken Sonnenschutz. Diese Brille schützt auch vor Wind.

Expeditie

Wasser- & Bergsport

Es gibt Sonnenbrillen, die speziell für Abenteuer hoch in den Bergen gemacht sind. Du erkennst diese Sonnenbrille an den Aufsätzen an der Seite der Brille. Auf gewisser Höhe begegnest Du nicht nur der Sonne, sondern auch der Reflexion von Schnee und Eis, weshalb Du einen optimalen Schutz benötigst. Wähle daher die Gläser der Kategorie 4. Sonnenbrillen der Kategorie 4 absorbieren 92% bis 97% des Lichts. Diese Sonnenbrille eignet sich für sehr sonnige Bedingungen, bei denen das Licht auch von den Seiten reflektiert wird. Wenn Du im Winter eine Expedition unternehmen, kann eine Schneebrille eine Ergänzung Ihrer Ausrüstung sein, um ein Einfrieren zu verhindern.

Schritt 1

Schritt 2

Schritt 3

Linsentyp

Welche Kategorie brauche ich?

Jedes Wetter bringt seine eigenen Umstände mit sich. Je mehr Sonnenschein, desto dunkler muss die Linse sein. Bei schlechtem Wetter sollte die Brille heller sein, damit Sie ein kontrastreiches Bild erhalten. Wir unterscheiden die folgenden Kategorien:


Kategorie 1

Diese Linsen haben eine neutrale, hellgelbe oder orangene Farbe und absorbieren 20% bis 57% des Lichts. Brillen in dieser Kategorie bieten einen besseren Kontrast. Perfekt für Radtouren bei bewölktem Wetter oder einem Schneeschauer während des Wintersporturlaubs.


Kategorie 2

Diese mittelschwarzen Gläser absorbieren 57% bis 82% des Lichts. An leicht bewölkten oder ziemlich sonnigen Tagen ist es angemessen diese Sonnenbrille aus der Tasche zu holen.


Kategorie 3

Bei sonnigen Bedingungen muss Ihre Brille bereits dunkler eingefärbt sein, wie es bei einer Kategorie 3 der Fall ist. Die Linsen absorbieren 82% bis 92% des Lichts und eignen sich perfekt für Bergtouren oder lange Autofahrten.



Kategorie 4

Sonnenbrillen der Kategorie 4 sind für hohe Bergtouren gemacht. Die Sonnenbrille hat eine braune / graue Farbe und eine hohe Lichtabsorption. Wie Sie oft an der Erscheinung erkennen können, sind die Gläser für unwegsames Gelände geeignet, beispielsweise für Gletschertouren. Die Linsen absorbieren 92-97% des Lichts und ergeben daher ein schlechteres Tiefenverhältnis als Kategorie 3.

Schritt 1

Schritt 2

schritt 3

Vorlieben

Welche Vorlieben habe ich?

Polariserend

Polariseren

Bei polarisierenden Gläsern befindet sich eine spezielle Folie über den Gläsern. Diese filtert Sonneneinstrahlung und horizontale Reflexionen aus Deinem Sichtfeld. Auf diese Weise kannst Du Farben und Kontraste besser sehen. Dies ist sicherlich in reflektierenden Umgebungen wie Wasser und Schnee von Nutzen.

Meekleurend

Einfärbung

Photochromatische Sonnenbrillen haben photochrome Linsen. Die Intensität des Lichts bestimmt die Farbe der Sonnenbrille. Mit mehr Licht wird die Brille dunkler und umgekehrt. Auf diese Weise haben Deine Augen immer den richtigen Schutz, ohne die Sonnenbrille wechseln zu müssen.

Spiegelend

Spiegelung

Auf dieser Sonnenbrille liegt eine dünne Metallschicht, die reflektiert. Dadurch kannst Du durch die Brille sehen, aber Deine Augen kann man nicht sehen. Eine reflektierende Beschichtung sorgt dafür, dass weniger Sonnenlicht durch die Linse fällt. Das Sonnenlicht wird auf dem Glas reflektiert, während der Rest durchgelassen wird. In Kombination mit dunklen Linsen werden fast alle UV-Strahlen blockiert.

Übersicht

Worauf sollte ich achten?

Freizeit

Kategorie 1 & 2
 
Worauf soll ich achten?
  • Leichtes Gewicht
  • Cooler Look
  • Verspiegelt

 

Allround Sport & Wandern

Kategorie 2

 
Worauf sollte ich achten?
  • Leichtes Gewicht
  • Dynamisch
  • Gute Passform auf der Nase

Wasser- & Bergsport

Kategorie 3 of 4
 
Worauf sollte ich achten?
  • Polariserend
  • fixiert
  • Verspiegelt