Summit Series von The North Face

Es geistert schon seit einigen Tagen durch die Medien und sozialen Netzwerke. Bei The North Face regt sich was. Die Summit Series von TNF in vollständiger überarbeiteter Neuausführung ist ab sofort bei McTREK Outdoor Sports erhältlich! Hier erfahrt Ihr mehr zu den Produkten der Summit Series von The North Face …

TNF Summit Series

Outdoorbegeisterte, welche die Extreme suchen, wissen worum es geht, wenn der Name Summit Summit Series fällt. Seit nunmehr 15 Jahren ist die Summit Series, The North Face’s Antwort auf die gesteigerten klimatischen Herausforderungen des Alpin-Extremsports.

Raue Witterungen, frostige Temperaturen, Schnee, Regen und Eis sind das Metier dieser leistungsstarken Funktionsbekleidungen.

Die neu überarbeitete Summit Series von The North Face wurde bereits im Feburar 2015 auf den 6000 Meter hohen Gipfeln des Himalaya von Conrad Anker, Hilaree O‚Neill, David Göttler sowie Renan Ozturk einem umfangreichen Extrem-Praxistest unterzogen. Bergtouren während der Wintermonate durch das von Schnee und Eis bedeckte Himalayagebirge sind eine besondere Herausforderung auch für erfahrene Bergsportler.

Die beeindruckenden Bilder des The Other Site Videos zur neuen Summit Series geben einen Einblick in die vereiste Bergwelt des Himalaya und die Bedingungen unter denen die TNF Athleten die Summit Series dem Praixistext unterzogen haben.

Ulrich Dausien zur TNF Summit Series

„The North Face hat es zum dritten Mal in meinem Leben in der Outdoorbranche geschafft mich total zu begeistern:

 

1. 1980 besuchte ich mit Beat Stünzi von der TRANSA in Zürich The North Face in Berkeley. The North Face war 1969 von Dough Tompkins gegründet worden und 1980 zeigte sich in Berkeley schon ein veritables Unternehmen. Das VE 24 Zelt wurde in Berkeley hergestellt. Wir waren von dem geodätischen VE 24 Zelt restlos begeistert – und jetzt konnten wir die Produktion persönlich in Augenschein nehmen.

 

2. 1985 lud mich der damalige Präsident von The North Face zu ihrem „Future Q“ Workshop nach Berkeley ein. Ich war mit SINE, meinem Ausrüstungsladen in Frankfurt ein guter Kunde, aber mit Jack Wolfskin war ich auch ein Mitbewerber. The North Face zeigte zum ersten Mal Outdoorbekleidung mit modischen Akzenten. Mit einer heißen Bühnenshow. Outdoorbekleidung muss also nicht nur in Rot und Blau daher kommen, sondern kann auch in freundlichen Farben oder auch Schwarz (war bis dahin verpönt) attraktiv umgesetzt werden. Bei „Future Q“ wurden neue Wege für die Outdoorbranche aufgezeigt. Ich war voll begeistert!

 

3. 2015 lud The North Face auf der OUTDOOR Messe in Friedrichshafen einen kleinen, ausgesuchten Händlerkreis zur Präsentation der neuen SUMMIT Serie ein. Manches bei The North Face war in die Jahre gekommen und ich war gespannt, was uns geboten wurde. Was aber gezeigt wurde, war einzigartig und bahnbrechend. Ein Team aus Textilentwicklern und Bergsteigern hatte zwei Jahre Zeit. Ziel: Die ultimative Alpinbekleidung. Ergebnis: Staunen meinerseits. Einfach faszinierend! Ab sofort finden Sie diese Kollektion bei McTREK Outdoor Sports in Köln und unter www.mctrek.de.“ (Ulrich Dausien)

Die Vorteile der Summit Series

Die Bekleidungen der Summit Series wurden so benannt, dass aus der Beschreibung eindeutig hervorgeht für welche der Bekleidungsschichten im Zwiebelschichtensystem sie am besten geeignet sind. So steht die Bezeichnung „L1„ für die Baselayer, L2 für die Midlayer Bekleidungsschicht, usw.

 

Zudem verfügen alle Summit Series Bekleidungsstücke über speziell an die jeweiligen Körperzonen angepasste, vorgeformte Materialkomponenten, um einen uneingeschränkten Bewegungskomfort und maximale Bewegungsfreiheit zu gewährleistet. Die neue Summit Series wird nur für kurze Zeit und in geringen Stückzahlen bei ausgewählten Online-Händlern verfügbar sein. Wir von McTREK Outdoor Sports freuen uns dazu zugehören!

FuseForm™ von TNF

Für eine starke Gewichtsreduktion bei gleichzeitig gesteigerter Haltbarkeit und verbesserten wasserabweisenden Eigenschaften wird bei den L3, L5 und L6 Funktionsbekleidungen der Summit Series die neue FuseForm™ Technologie von TNF eingesetzt.

Hierbei handelt es sich um eine neuartige Nahtversiegelung, die ganz ohne den Einsatz von Nähten und Bändern auskommt. Auf diese Weise werden die Bekleidungsstücke noch leichtgewichtiger und strapazierfähiger. Zudem werden hierdurch extrem präzise Passformen ermöglicht, welche für ein Plus an Bewegungsfreiheit und Tragekomfort sorgen.

Summit L1 Shirts und Hosen

Die L1 Funktionshosen und Shirts der Summit Series sind für maximalen Wärmerückhalt ausgelegt. Das Polyelastan-Material der L1 Funktionshosen sorgt für perfekten Bewegungskomfort, einen guten Wärmerückhalt und ein verbessertes Feuchtigkeitsmanagement zugleich.

Nicht anders bei den L1 Funktionstops und Shirts, hier sorgt ein Nylon-Poly-Material für die schnell trocknenden textilen Eigenschaften, eine gute Wärmeisolation sowie maximalen Bewegungskomfort. Die Summit L1 Funktionsbekleidungen sind ideale Baselayer-Bekleidungen für Bergtouren aller Art.

  • Nylon-Poly-Material mit wenig Nähten
  • verbessertes Feuchtigkeitsmanagement
  • Kettelnähten
  • integrierter Kragen mit Windschutzpatte
  • nahtlos integrierter Belüftungszonen auf dem Rücken
  • Gewicht: 278 Gramm

L2 Summit Fleecejacke

Diese Fleecejacken sind genau dann gefragt, wenn es wieder hart auf hart geht, ob auf vereisten Berggipfeln oder am Rande von Gletscherspalten. Eine perfekt optimierte Funktionsjacke für die Midlayer, gefertigt aus strapazierbaren Polartec ThermalPro Fleece für maximalen Wärmerückhalt, besten Klimakomfort und optimale Bewegungsfreiheit in der Vertikalen.

  • verschweißte Konstruktion mit Nahtbandversiegelung
  • Schallgeschweißte Nähte für mehr Tragekomfort
  • Reflektierende Nahtbänder
  • Kapuze mit minimalen Nähten
  • Silikon-Haftsaum verhindert Verrutschen
  • Gewicht: 400 Gramm

 

L3 Summit Daunenjacke

Bei der L3 handelt es sich um eine ultra-leichte Daunenjacke, welche speziell zum Einsatz als mittlere Bekleidungsschicht ausgelegt wurde. Für den Wärmerückhalt sorgt eine stark wärmende und flauschig weiche 800 Cuin RDS-Daunenfüllung. Zusätzliche verschweißte Nähte sowie weitere Features sorgen für einen maximalen Rundumkomfort.

Für den Wärmerückhalt sorgt eine stark wärmende und flauschig weiche 800 Cuin RDS-Daunenfüllung. Zusätzliche verschweißte Nähte sowie weitere Features sorgen für einen maximalen Rundumkomfort.

  • 10DX10D+30D Nylon
  • Localized FuseForm™ Technologie
  • Materialübergänge aus Micro-Ripstop und Mini-Ripstop
  • minimaler Einsatz von Nähten
  • gefütterte Kapuze
  • Vislon® Frontreißverschluss mit Windschutzblende

L4 Summit Thermoball™ Jacke

Vollständig aus Synthetik-Materialien gefertigt, ist die L4, die Funktionsjacke mit dem besten Wärmerückhalt unter den Midlayer-Jacken der Summit Series. Die synthetische PrimaLoft® ThermoBall™ Wärmeisolierung ist frei von tierischen Produkten und vereint zugleich alle Vorteile von Naturdaunen und Synthetikfasern in sich.

 

Stark komprimierbar, maximale Bauschkraft und extrem pflegeleicht.

  • Robustes 10DX10D Nylon Mini-Ripstop-Material
  • 15 g synthetische PrimaLoft® ThermoBall™ Wärmeisolierung
  • Flaschenhals-Steppmuster“ mit minimalen Nähten
  • gefütterte Kapuze und hoher Kragen
  • Vislon® Frontreißverschluss mit abgesetzter Windschutzblende
  • extrem komprimierbar
  • Gewicht: 420 Gramm

L5 Summit Shelljacke und Shellhose

Wer stets auf alle Witterungsumschwünge der Bergwelten vorbereitet sein will, sollte eine L5 Shelljacke und Hose im Gepäck haben. Laut Hersteller handelt es sich hierbei und die modernsten und technisch ausgefeiltesten Funktionsbekleidungen, welche bisher unter dem Namen The North Face produziert wurden.

Wer stets auf alle Witterungsumschwünge der Bergwelten vorbereitet sein will, sollte eine L5 Shelljacke und Hose im Gepäck haben. Laut Hersteller handelt es sich hierbei und die modernsten und technisch ausgefeiltesten Funktionsbekleidungen, welche bisher unter dem Namen The North Face produziert wurden.

 

Das verwendete DryVent™ 3L-Material mit zusätzlich verschweißten Nähten sorgt für einen absoluten Witterungsschutz und vollständige Wasserdichtigkeit, bleibt dabei aber zugleich extrem atmungsaktiv.

 

Bester Witterungsschutz kombiniert mit maximalen Klimakomfort für alle Outdoor-Extremeinsätze.

  • 70D X70D Nylon mit Localized FuseForm™ Technologie
  • Shelljacke mit verschweißten, wasserdichten Nähten
  • atmungsaktivsten DryVent™ 3L-Material
  • Belüftungsreißverschlüsse unter den Armen
  • Saum mit Cinch-Stoppern
  • Gewicht: 500 Gramm

L6 Summit Schutzjacke

Die L6 Schutzjacke ist das Mittel der Wahl, wenn die Temperaturen weit unter Null fallen. Neben den für die Summit Series charakteristischen an die Körperzonen angepassten Materialkomponenten wurden die L6 Schutzjacken mit weiteren Passformelementen ausgestattet, so dass diese auch beim Klettern als zusätzlich wärmende Schicht über der gesamten Ausrüstung getragen werden können.

Das verwendete Polartec® Hard-Face® Fleece sorgt für maximalen Wärmerückhalt und besten Klimakomfort zugleich.

  • 30D X 45D Nylon mit Localized FuseForm™ Technologie
  • gewebtes Ripstop Material
  • 800 Cuin RDS-Daunenfüllung
  • V-förmige, verschweißte Konstruktion der Daunenkammern
  • extrem komprimierbar
  • verstellbares 2-Punkte-Verschlusssystem
  • Saum mit Cinch-Stoppern
  • Gewicht: 1100 Gramm

Summit Series bei McTREK

Summit Series von The North Face, ab sofort, nur für kurze Zeit und nur solange der Vorrat reicht bei McTREK Outdoor Sports erhältlich!

Summit Series getestet

Zu Anfang des Jahres 2016 hat das Outdoor Magazin, eines der renommiertesten Printmedien der Outdoorbranche, die Jackenmodelle der Summit Series von The North Face ausgiebigen Praxis- und Labortests unterzogen, dies mit teils überraschenden Ergebnissen.

 

In unserem McTREK Magazin erfahren Sie alle wichtigen Details des Outdoor Produkttests!