Columbia | Omni-Heat Funktionsmaterialien

Der namhafte Outdoorbekleidungshersteller Columbia aus den USA kapriziert sich keines Falls nur auf ein trendigen Design. So gut wie alle bei Columbia verwendeten Funktionsmaterialien stammen aus firmeneigener Herstellung. So stellt die Outdoor-Marke ihr ungebremstes Innovationspotential bei Entwicklung neuer Materialtechnologien für den Oudoorbekleidungs- und Ausrüstungsbereich stets aufs neue unter Beweis. Hier erfahren Sie mehr zu den innovativen Funktionsmaterialien bei Columbia …

Funktionsmaterialien bei Columbia

Die Marke Columbia hat es sich zur Aufgabe gemacht, mit Liebe zum Detail, technischer Innovation und Finesse bei der Kombination geeigneter Funktionsmaterialien, Outdoorbekleidung für jede Wetter- und Bedürfnislage zu konzipieren.

 

So entwickelt und produziert das amerikanische Unternehmen bereist seit 1938 innovative Funktionsmaterialien aus hauseigener Herstellung für seine Berg-, Ski-, Kletter- und Wandersport-Kollektionen. Nebst kompromisslos funktionaler Outoorbekleidung für den Einsatz unter klimatischen Extrembedingungen, sind die Bekleidungskollektionen Marke Columbia auch im Freizeitbereich beheimatet.

 

Seit seiner Entstehung hat das Unternehmen in Zusammenarbeit mit Spitzensportlern eine Vielzahl an Materialtechnologien entwickelt, um maximalen Outdoorkomfort in den unterschiedlichen Einsatzbereichen gewährleisten zu können. Nachfolgend stellen wir Ihnen die verschiedenen Materialtechnologien der Marke Columbia vor.

Columbia Omni-Heat Technologie

Omni-Heat ist Columbias Antwort auf die klimatischen Herausforderungen bei allen Outdooreinsätzen in den besonders kalten Regionen dieser Erde. Der Fokus dieser Materialtechnologie liegt auf der Erzeugung einer perfekten Wärmeisolation und einen perfekten Klimakomfort, ob im Outdoorextrem- oder Freizeiteinsatz.

 

Omni-Heat ist in drei verschiedenen Materialtechnolgien, Thermal Reflective, Thermal Insulated sowie Thermal Electric erhältlich. Neben diesen drei Standardvarianten, besteht die neue TurboDown Materialtechnologie aus einer Kombination aus Naturdaunen, Omni-Heat Thermal Reflective sowie Thermal Insulated.

Omni-Heat Thermal Reflective

Für diese Materialtechnologie hat sich Columbia das Prinzip der Funktionsweise der wärmereflektierenden Eigenschaften von handelsüblichen Rettungsdecken zunutze gemacht. In die Bekleidungsmembran werden Silberpunkte in das Material eingearbeitet, welche sowohl der Wärmeisolation als auch der Wärmereflektion dienen. So wird die Körperwärme im Innern der Bekleidung isoliert und durch einen Reflektionseffekt zwischen Körper und Bekleidungsschicht aufgestaut und zugleich potenziert.

Die Silberpunkte bedenken 65 % der Innenfläche, während die übrigen 35 % der Innenfläche aus einer atmungsaktiven Membran bestehen, welche über gesteigerte Dampfdurchlasseigenschaften verfügt, um einen optimierten Klimakomfort zu gewährleisten.

Das Omni-Heat® Thermal Reflective Lining sorgt auf diese Weise für ganze 20 % mehr Wärme als vergleichbare Innenfutter. So ist es Columbia gelungen eine extrem dünne und zugleich verhältnismäßig leichtgewichtige Funktionsmembran mit erstklassigen Eigenschaften in Bereich der Wärmeisolation zu erzeugen, ohne dass die Bewegungsfreiheit des Trägers eingeschränkt oder das Packmaß bis in unhandliche Maße anwächst.

 

Die thermoregulativen Eigenschaften werden zusätzlich durch eine sehr gut ausbalancierte Atmungsaktivität sowie ein verbessertes Feuchtigkeitsmanagement ergänzt, um maximalen Klimakomfort, auch unter Extrembedingungen, gewährleisten zu können. Zudem verhindern die metallischen Eigenschaften von Omni-Heat Thermal Reflective eine statische Aufladung der Bekleidung. Diese Materialtechnologie wird von Columbia sowohl in Outdoorbekleidung, Schuhen als auch Accessoires sowie Handschuhen verarbeitet.

Omni-Heat Thermal Insulated

Thermal Insulated ist ein extrem leichtgewichtiges Isolationsmaterial für Outdoorbekleidung, Funktionsschuhe und Accessoires der Marke Columbia. Dieses Gewebe verfügt über die beste Wärmespeicherfähigkeit pro Gramm Material. Aktuelle Tests haben gezeigt, dass Columbia mit diesem Funktionsmaterial eine marktführende Rolle einnimmt. Unabhängige Test der SGS, einem weltweit anerkannten Test- und Zertifikationsinstitut mit Sitz in der Schweiz, bestätigen dies.

 

Eine Besonderheit für alle Naturfreunde, das Material besteht zudem aus mindestens zu 50 % recyceltem Materialien und verfügt ganz nebenbei auch noch über einen ultra-weichen Griff, vergleichbar mit der weichen Haptik von Daune.

 

Bekleidungen, Schuhe, wie auch Accessoires aus Omni-Heat Thermal Insulated, verfügen über eine Wärmeisolationsleistung, die circa 20 % über der Leistung vergleichbarer Materialien liegt. Zudem ist das Gewebe extrem leichtgewichtig und sorgt, dank des verbesserten Feuchtigkeitsmanagements, über einen gesteigerten Klimakomfort.

Omni-Heat Thermal Electric

Thermal Electric ist eine in die Bekleidung bzw. Schuhe integrierte, elektronisch gesteuerte Wärmetechnologie von Columbia. Zusätzlich zu den verbesserten Eigenschaften im Bereich der Wärmeisolation, der Atmungsaktivität und dem verbesserten Klimakomfort des Omni-Heat Thermal Reflective Linings werden bei Produkten, die mit der Omni-Heat Thermal Electric Technologie ausgestattet sind, moderne Carbon-Heizelementen integriert. Diese werden durch sehr flache, wiederaufladbare Lithium-Polymer-Akkus betrieben. Über einen Mirco-USB Anschluss werden die in Bekleidung, wie auch Schuhen integrierten Heizelemente mit dem Akku verbunden. Die Akkus können auch zum Wiederaufladen anderer technischer Gerätschaften genutzt werden, vorausgesetzt diese lassen sich mit einem entsprechenden Micor-USB Anschluss aufladen.

TurboDown™

TurboDown™ ist eine bisher einzigartige Materialkombination, welche die Vorteile von Synthetikfasern mit denen von hochwertigen Daunen in einem vereint. Sie macht sich sowohl die Vorteile der Omni-Heat Thermal Insulated als auch des Omni-Heat Thermal Reflective Materials zu nutze.

In den separierten Polsterelementen befindet sich die Daune, welche beidseitig von einer Materialmembran aus Thermal Insulted als auch Thermal Reflective eingeschlossen wird. So werden zusätzlich zu den für einen gesteigerten Klimakomfort notwendigen Eigenschaften, wie Atmungsaktivität und Feuchtigkeitsmanagement, die Wärmeisolationsfähigkeit noch einmal um die Eigenschaften von Naturdaunen bereichert. Beste Wärmeisolation und maximaler Klimakomfort sind das Ergebnis.