20% Extra-Rabatt auf alle Schuhe - Code: SCHUH20

Produkttest | Merrell Bare Access Flex JAQ

Unsere McTREK Mitarbeiterin Nicole aus Bruchköbel hat für uns den Merrell Bare Access Flex JAQ, einen extrem leichten Laufschuh, in der Praxis getestet. Hier erfahrt hier mehr...

Merrell Bare Access Flex JAQ im Praxistest

Ich durfte den Schuh „Bare Access“ testen und bin absolut überzeugt. Zu allererst wurde ich durch die Optik und die technischen Daten neugierig, ebenso interessierte mich das Barfußgefühl, welches dieser Art von Schuh nachgesagt wird. Ich zog ihn direkt morgens in der Firma an und lief im ersten Moment etwas nach hinten verlagert, aber die Verlagerung auf den Vorderfußbereich glich das ganze wieder aus. Ich spürte gleich, wie die Bänder und Sehnen gespannt wurden und sich ein leichtes Ziehen in der Wade bemerkbar machte. Etwas Geduld und Konzentration war nötig, um den richtigen Gang zu lernen, damit sich keine Schmerzen in Wade oder Fuß bemerkbar machten.

Bei den ersten Schritten fühlte ich eine angenehme und leichte Unterstützung des Hohlgewölbes. Den ganzen Tag auf PVC Boden ist ja doch etwas angenehmer als draußen auf dem Asphalt, also Hund geschnappt und raus in die Natur. Ich entschied mich für den 5-Sterneweg rund um Bruchköbel, da es dort verschiedene Bodenbeschaffenheiten gibt und es war die perfekte Teststrecke. Angefangen bei Asphalt über 1-2 Kilometer, gefolgt von Schotterwaldwegen über mehrere Kilometer. Bei den Schotterwegen hatte ich echt Bedenken wegen den ganzen Steinen, ob mir danach die Füße brennen, aber eher im Gegenteil. Ich empfand es als kleine Massage. Danach ging es über ein kleines Stück Grasweg, der noch leicht klamm war. Ob ich da etwa ins Rutschen komme? Nichts war.

Die Haftung war genial. Selbst kleine kurze Anstiege auf Asphalt waren problemlos zu bewältigen und die Schuhe überzeugten durch die Haftung am Boden.

 

Die Tage darauf wählte ich erneut eine Strecke, bei der es wieder kleinere Steigungen und viel Schotter gab. Ich wollte echt wissen, ob mir auf längeren Strecken die Füße brennen oder ob ich doch eventuell ins Rutschen kommen würde. Aber wieder wurde ich eines Besseren belehrt und meine Begeisterung über die Sohle stieg immer mehr. Selbst das Fahrradfahren ist kein Problem und man steht sicher auf den Pedalen.

Fazit

Für mich ein super Sommerschuh mit dem Gefühl nichts am Fuß zu haben und auch nach längeren Strecken immer noch ein prima Tragegefühl. Der perfekte Begleiter durch den Alltag sowie auf leichteren und kleineren Wandertouren.