Rhein-Mosel 50 | Das Wanderevent am 1. Juni 2019

Im Rahmen der Pressekonferenz am 26.11.2018 in Koblenz wurde das Geheimnis um den Veranstaltungsort der vierten 50-Kilometerwanderung gelüftet: Koblenz. Rund um das Deutsche Eck wird die Wanderveranstaltung „Rhein-Mosel 50“ am 1. Juni 2019 ihre Premiere feiern. Wanderfreunde und Outdoorliebhaber aus ganz Deutschland sind eingeladen, auf der neuen attraktiven und abwechslungsreichen 50km-Strecke entlang von Rhein und Mosel zu wandern.


Details zur Strecke werden zeitnah von den Veranstaltern Masterlogistics GmbH und McTREK Outdoor Sports bekannt gegeben. So viel ist schon jetzt klar: „Die Region rund um Koblenz eignet sich hervorragend für eine 50 Kilometer Tageswanderung“, so Tim Wiese, Marketingleiter McTREK Outdoor Sports. Neben einem Stopp beim Schloss Stolzenfels erwartet die Teilnehmer am Tor zum Welterbe, der Festung Ehrenbreitstein ein fulminanter Ausblick über die Region und auf das Deutsche Eck.

Teilnahmepaket

Wanderkarten als Faltblatt, digitaler Streckenplan für alle gängigen Navigationssysteme, Energie-Start-Paket (Banane, Apfel, Riegel), eine Trinkflasche, Erfrischungstücherpaket, Müllbeutel, warme Gerichte auf der Strecke am Verpflegungspunkt, Massage, Zielverpflegung sowie Finisher-Portal im Internet mit persönlicher Urkunde. Verpflegungs-, Sanitär- und Sanitätsstationen befinden sich auf der Strecke, für erschöpfte und verletzte Teilnehmer gibt es einen Shuttle-Rücktransport zum Start- und Zielbereich.

Anmeldung ab sofort möglich

Wanderliebhaber, die sich schon jetzt für die Rhein-Mosel 50 anmelden möchten, können von einem zusätzlichen Frühbucherrabatt profitieren. Die Anmeldegebühr richtet sich nach dem Anmeldedatum und beträgt maximal 60 € für Einzelstarter. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die das 16. Lebensjahr erreicht haben. Personen unter 16 Jahren können nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten mitwandern. Auch Wanderer mit Hund sind herzlich willkommen. Für Firmen und Vereine gibt es außerdem die Möglichkeit, als 2er- oder 4er-Staffel anzutreten.

Weitere Informationen sind auf der offiziellen Veranstaltungswebseite sowie im Facebook-Event zu finden. Folgt uns!