McTREK Innovationspreis 2018 für den innovativsten Wanderweg

Im Rahmen der diesjährigen „TourNatur“ und der Bekanntgabe Deutschlands schönster Wanderwege, initiiert vom Wandermagazin, wurde in diesem Jahr zum ersten Mal der McTREK Innovationspreis für den innovativsten Wanderweg 2018 mit einem Preisgeld in Höhe von 2000 € und einem umfassenden Mediapaket verliehen. Der Preis wurde an den Wanderweg vergeben, der mit einem besonders innovativen Wegekonzept überzeugt. Bewertet und ausgezeichnet wurde der Preis in Zusammenarbeit mit einem dreiköpfigen nationalen Expertenteam als Jury.

Zum ersten Mal in der Geschichte des Outdoorfilialisten sponsert McTREK Outdoor Sports einen Preis zur Förderung von innovativen Wanderwegen. Mit der Verleihung möchte McTREK seine Kernkompetenz, den Wandersport, umfassend fördern und Besuchern, wie die eigenen Kunden mit herausragenden Tourenvorschlägen in die Natur bringen.

Wodurch zeichnet sich ein innovatives Wegekonzept aus?

    …durch eine die Ökosysteme vor Ort berücksichtigende Wegführung, die bei den Wanderern das Bewusstsein zum Thema Nachhaltigkeit und den gesunden Umgang mit der Natur durch rücksichtsvolle Berührung schärft und fordert
   

…durch die Möglichkeit entlang des Weges, die Natur in all ihren Facetten erlebbar zu machen. Dieses Wegekonzept sollte sich von herkömmlichen Lehrpfaden unterscheiden und, je nach Themenstellung und Anforderungsprofil möglichst breite Wanderzielgruppen ansprechen.
   

…durch die Integration und Hervorhebung regionaler Traditionen/Besonderheiten, ganz im Sinne „Support the local players“
   

…durch die Erlebbarkeit und Planbarkeit des Weges in und mit digitalen Medien zur Begeisterung und Attraktivierung gerade von jüngeren Generationen

Der mit 2000 € Preisgeld und einem umfassenden Mediapaket dotierte Innovationspreis soll zur Verbesserung der Infrastruktur, dem Erhalt, der Behebung von Mängeln und/oder zur Aufwertung der Orientierungsinfrastruktur eingesetzt werden.

Die Fachjury

Um aus einer Vielzahl innovativer Wanderwegkonzepte den ersten Preisträger ermitteln zu können hat McTREK Outdoor Sports eine nationale Jury aus drei Wanderexperten mit hoher Expertise in die Jury für den erstmals vergebenen Preis berufen:

Manuel Andrack

 

Moderator, Buchautor, Wanderexperte und prominentes Wandergesicht mit nationalem und internationalem Aktionsradius. Dem Fernsehpublikum wurde er durch seine 13 Jahre lange Zusammenarbeit mit Harald Schmidt als dessen Redaktionsleiter bekannt. Verheiratet, drei Kinder.

Thorsten Hoyer

Buchautor, Extremwanderer und ab 1. September 2018 Chefredakteur des renommierten Wandermagazins aus Bonn. Besonders in Hessen auch prominentes Fernsehgesicht. Hoyer ist ganzjährig in Deutschland, Europa und weltweit wandernd unterwegs, absolvierte zuletzt eine 300 km lange Tour nonstop ohne Schlaf. Verheiratet, ein Kind.

Michael Sänger

Buchautor, Gründer und langjähriger Chefredakteur des renommierten Wandermagazins. Gründer des Königswinterer Kreises, Mitbegründer der TourNatur in Düsseldorf, Mitbegründer der Angebotsgruppe „TopTrails of Germany“ und seit 2017 Herausgeber des Wandermagazins und des Magazins OutdoorWelten. Verheiratet, drei Kinder, zwei Enkelkinder.

Die Preisverleihung

Der Preis wurde am 1. September 2018 während der Tour Natur in Düsseldorf, die vom 31.8. – 2.9.2018 in der Halle zeitgleich mit der weltgrößten Caravan- und Reisemobilmesse CARAVAN SALON stattfindet, an Vertreter des Nahequelle-Pfades überreicht.

Foto: Messe Düsseldorf / ctillmann